Nike Air Max 2017 im Test

8.5
Unsere PunktzahlBasierend auf unseren eingehenden Tests und Kundenbewertung
8.7
KundenbewertungBasierend auf 1621 Bewertungen von Personen, die das Modell gekauft haben

Wenn du auf der Suche nach einem bequemen Sneaker bist, der hohen Komfort bietet und stylish aussieht, könnte der Nike Air Max 2017 eine gute Wahl für dich sein. In diesem kurzen Guide zeichne ich die Vor- und Nachteile der neuesten Ausgabe des Nike Air Max auf, um dir bei deiner Kaufentscheidung unter die Arme zu greifen.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    11 Gründe für den Kauf des Nike Air Max 2017

    • Die meisten positiven Bewertungen des Schuhs loben ihn für seinen Komfort und die hervorragende Dämpfung.
    • Der Air Max 2017 ist im Gegensatz zu den vorherigen Air-Max Schuhen sehr robust und langlebig.
    • Läufer sind vom Nike Air Max 2017 aufgrund seiner Unterstützung und Dämpfung begeistert, die die durchgehende Air-Max Polsterung bietet.
    • Bei diesem Modell wurde mehr reflektierendes Material verwendet als bei den Vorgängermodellen, was Laufen bei Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen mehr sicherer macht.
    • Die klaren Linien, das minimalistische Design und vielen Kombinationsmöglichkeiten des Schuhs mit Sport- und Freizeitkleidung, kommen bei Käufern des Nike Air Max 2017 sehr gut an.
    • Sie sind für den Alltag äußerst komfortabel und verursachen keine Schmerzen oder Blasen.
    • Obwohl er in erster Linie ein Lifestyle-Schuh ist, sind Freizeitläufer auch mit seiner Performance als Laufschuh zufrieden.
    • Die Traktion ist bei normalen Wetterbedingungen auf Asphaltstraßen oder Kunststoffbahnen äußerst gut.
    • Es gibt den Schuh in vielen Farbkombinationen, wodurch für jeden Geschmack etwas dabei ist.
    • Dieser Tester war von der Unterstützung und dem festen Halt des Schuhs begeistert, inbesondere wenn der Schuh bis zur letzten Öse geschnürt ist. [1]
    • Einige Kritiker weisen auf die kluge Materialverwendung bei der Konstruktion des Schuhs hin. Die Zehenbox verfügt über ein leichteres Mesh-Material, das die Luft zirkulieren lässt und die Füße trocken hält.

    5 Gründe gegen den Kauf des Nike Air Max 2017

    • Manche Läufer sagten, dass die weiche Gummisohle schon nach wenigen Monaten Benutzung verschlissen war. Die empfindlichen Airbags waren dadurch ungeschützt und gingen leicht kaputt.
    • Die Schuhe sind sehr teuer und für viele Leute unerschwinglich.
    • Manche treuen Fans des Air Max Modells waren von der 2017 Version enttäuscht, da die Laufsohle und die Zwischensohle nicht verbessert wurde. Das Obermaterial ist der einzige Teil des Schuhs, der für die 2017 Ausgabe neu gestaltet wurde.
    • Da er ein ziemlich schwerer Schuh ist, meinten einige Tester, dass er sich nicht zum Laufen eignet, insbesondere falls längere Strecken angegangen werden.
    • Es gab nur wenige Fälle, in denen die Luftpolster des Schuhs nach kurzer Luft verloren.

    Ist der Nike Air Max 2017 für dich geeignet?

    Man kann den Nike Air Max 2017 fürs Training, Laufen und das Fitnessstudio verwenden, als Performance-Schuh ist er jedoch nicht gedacht. Wenn du ein ernsthafter Läufer bist, ist der Air Max 2017 wegen seines Gewichts eher ungeeignet und es gibt viele andere Sneakers, die die Bedürfnisse eines Läufers besser erfüllen können. Schau dir dafür doch mal meine Kritik über den Nike Free Run an, der eine wesentlich bessere Option als Laufschuh darstellt.

    Wenn du auf der Suche nach einem bequemen Lifestyle-Sneaker bist, der deinen Füßen ein “Laufen wie auf Wolken”-Erlebnis bietet, ist der Air Max 2017 jedoch die richtige Wahl für dich. Der Air Max 2017 ist nicht nur extrem komfortabel, auch seine Traktion ist sehr gut und die bei der Herstellung der Schuhe verwendeten Technologien machen den Schuh für schnelllebige Leute besonders ansprechend.

    Was fehlt diesem Sneaker allerdings, um Gelegenheitskunden und ernsthafte Läufer einstimmig zu überzeugen? Warum übersehen viele Läufer dieses Modell, trotz seiner ausgezeichneten Kombination aus Technologien und Qualität für den Laufsport?

    Das ist wahrscheinlich auf den hohen Preis zurückzuführen. Der Nike Air Max 2017 hat zwar einen raffinierten Look, ist vielen Leuten jedoch wahrscheinlich einfach zu teuer.

    Lohnt es sich bei dem hohen Preis ein Risiko einzugehen und sich einen Schuh zuzulegen, der teils Laufschuh, teils Freizeiht-Sneaker ist? Lies einfach weiter und zieh am besten deine eigenen Schlussfolgerungen.

    Was sagen die Käufer

    Experts are people passionate about shoes, who post reviews at youtube or at their own websites.

    Wir haben im Internet recherchiert und 1621 Bewertungen von Kunden analysiert, die das Modell gekauft haben. Einige dieser Bewertungen sind nachstehend in die Kategorien “positiv” und “negativ” unterteilt.

    %

    Positiv Bewertungen

    %

    Negativ Bewertungen

    8.7
    Kunden bewertung

    Video-Bewertungen

    NIKE-AIR-MAX-2017-test
    Play Video

    Is it worth it? Nike air max 2017 test (Englisch)

    500,564
    6:01
    nike-air-max2017-test
    Play Video

    Nike Air Max 2017 Performance Test! (Englisch)

    66,060
    10:35
    Nike-Air-Max-2017-Sneaker-test-On-Feet
    Play Video

    Nike Air Max 2017 Sneaker Test On Feet

    72,310
    3:00
    Nike-Air-Max-2017--Men's-Fit-Expert-test
    Play Video

    Nike Air Max 2017 | Men's Fit Expert Test

    56,118
    2:00

    Eigenschaften

    Obermaterial

    Das Obermaterial des Schuhs ist mit atmungsaktivem Fly-Mesh ausgestattet, das dem Fuß Unterstützung bietet, die Haltbarkeit verlängert und die Struktur des Schuhs aufrechterhält. Das Schuhinnere gibt dem Läufer das Gefühl, dass der Fuß vom Stoff sanft umarmt wird, was angenehmen Komfort bietet und verhindert, dass sich der Fuß im Schuh unnötig bewegt.

    Nach Meinung verschiedener Nutzer könnte das Gewicht des Sneakers etwas geringer ausfallen. Laufen kann den Fuß stark ermüden und die Sehnen dehnen, darum hat Nike diesen Schuh mit einem großzügig gepolsterten Fersenkragen ausgestattet, der die Achillessehne schont.

    Während dem Laufen bewegt sich der Fuß entweder durch Abbiegen, Strecken oder Zusammenziehen mit jedem Schritt. Der Air Max 2017 Fersenkragen schützt den Fersenbereich und die Steifigkeit des Vorderfußbereichs sorgt für Stabilität und Sicherheit der Achillessehne.

    Um das Innere des Schuhs hitzefrei zu halten und eine gute Atmungsaktivität zu gewährleisten, ist das Obermaterial aus Fly-Mesh Material gefertigt. Dadurch ist der Lufteinlass konstant und der Läufer bekommt keinen rutschigen, nassen Fuß, der seine Performance hindert.

    Die gute Schaumstoffpolsterung verläuft von der Lasche des Schuhs bis zur Innensohle und den Seiten, was die einen als Bonus sehen, andere wiederum als Belastung empfinden, da es den Schuh schwerer macht.

    Zwischensohle

    Nike verwendet seit Kurzem eine Zwischensohle mit der Air Max Technologie, sprich flexible Urethanbeutel mit Druckgasfüllung, die in der Zwischensohle enthalten sind. Der Nike Air Max 2016 bietet weichen Komfort, ist reaktionsschnell und liefert bei jedem Schritt eine ausgezeichnete Energierückgabe. Beim Nike Air Max 2017 hat sich mit dem Upgrade der Air Max-Technologie der Komfort verdoppelt und auch die Reaktionsfähigkeit und die Energierückgabe erhöht.

    Die Air Max Lufteinheiten sind mit der Nike Cushlon-Technologie kombiniert, wodurch die Zwischensohle des Nike Air Max 2017 während des Laufens als sehr effizienter Stoßdämpfer dient. Die Air Max und CushIon Technologien verlaufen durchgehend an der Zwischensohle entlang und bieten dem Fuß ausgezeichnete Unterstützung und sind beim Gehen oder Laufen sehr reaktionsschnell.

    Laufsohle

    Der Nike Air Max 2017 hat eine gummierte Sohle, die für eine gute Traktion beim Laufen sorgt. Da der Sneaker aus leichtem Carbon Material gefertigt ist, ist er sehr vielseitig und kann zum Laufen, Training oder für den Alltag genutzt werden.

    Viele Leute sind vor allem von der Laufsohle begeistert. Die kleinen Gummiquadrate auf der Sohle sorgen für guten Kontakt und eine schnelle Anpassung an jede Oberfläche. Im Bereich des Fußgewölbes ist die Sohle glatt, was weniger Stress auf den Fuß ausübt.

    Fazit

    Der Nike Air Max 2017 war mit seiner hochwertigen Dämpfung, Fly Mesh Atmung, Weichheit im Schritt und Traktion beim Laufen ein echtes Highlight, als er 2017 auf dem Markt kam. Wie könnte man diesen Schuh och verbessern? Das ist eigentlich klar – der Preis und das Gewicht müssen runter.

    Mit ihren 180$ liegen die Schuhe im Preisbereich für High-End-Kunden. Andere Marken bieten Schuhe zum gleichen Preis an, allerdings sind diese Schuhe dem Nike Air Max 2017 in Sachen Technologie, Komfort, Funktionalität und Design oftmals weit überlegen. Obwohl die Nike Air Max Modelle eine gute Kombination aus Lifestyle und Leistung bieten, ist es nicht ganz klar, welchen Platz sie im Markt einnehmen wollen – Freizeitschuh oder Laufschuh?

    Ähnliche Bewertungen

    All articles loaded
    No more articles to load